Karow: Überholmanöver missglückt

von
08. November 2017, 15:32 Uhr

Auf der B192 zwischen Alt Schwerin und Karow hat sich am Dienstagfrüh gegen 7.15 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Während eines Überholvorgangs bemerkte die 37-Jährige Fahrerin, dass ihr Gegenverkehr entgegen kam und brach diesen ab. Während der Wiedereinordnung kam es dann zu einer Kollision mit einem anderen Auto. Es entstand kein Personenschaden, jedoch aber ein Schaden in Höhe von 5000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen