zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

18. Dezember 2017 | 19:42 Uhr

Jürgenshagen: Tief fliegende Gans erfasst

vom

svz.de von
erstellt am 26.Jan.2017 | 16:37 Uhr

Ein ungewöhnlicher Unfall ereignete sich auf der Landesstraße 11 zwischen Jürgenshagen in Richtung Autobahn. Ein Pkw-Fahrer erfasste eine tief fliegende Wildgangs. Dem Fahrer passierte nichts, die Wildgans überlebte den Aufprall nicht. Am Wagen entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen