Jürgenshagen: Lkw missglückt Überholmanöver auf der L11

svz.de von
12. August 2014, 18:57 Uhr

Bei der Kollision eines Lkw mit dem Anhänger eines Treckers auf der L11 ist am Montagabend eine Person leicht verletzt worden. An den Fahrzeugen entstand 10 500 Euro Schaden. Auslöser für den Unfall während eines Überholmanövers des Lkw war ein Wildwechsel auf Höhe des Abzweigs Neuendorf. Der Traktorfahrer bremste, sein zweiter Anhänger scherte nach links aus und stieß mit dem Lkw zusammen. Der kam von der Fahrbahn ab und streifte eine Schutzplanke.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen