zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

14. Dezember 2017 | 09:19 Uhr

Jessenitz: Reh läuft in einen Sprinter

vom

svz.de von
erstellt am 19.Sep.2014 | 16:37 Uhr

Am Donnerstag gegen 6.15 Uhr befuhr der 42-jährige Fahrer eines DB Sprinter die L 06 von Jessenitz kommend  nach Lübtheen. In Höhe der späteren Unfallstelle kam es zum Zusammenstoß mit einem Reh, das plötzlich über die Straße wechselte. Am Sprinter entstand Sachschaden, er war jedoch fahrbereit. DasTier lief weiter. Schadenshöhe: ca. 1000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen