Jesendorf: Fuchs verursacht Unfall

svz.de von
16. September 2014, 12:14 Uhr

Wegen eines Fuchses auf der Fahrbahn kam es am Dienstag zu einem Unfall auf der A 14. Ein 30-jähriger BMW-Fahrer wich dem Tier aus und  verlor dabei die Kontrolle über seinen Pkw. Der BMW stieß in die Mittelschutzplanke und kam auf dem Überholfahrstreifen nicht mehr fahrbereit zum Stehen. Der Fahrer blieb  unverletzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen