Jatznick: Radfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

von
06. August 2015, 13:54 Uhr

Bei einem Unfall unweit von Jatznick ist heute ein Radfahrer tödlich verunglückt. Der Mann sei aus zunächst ungeklärter Ursache auf der Landesstraße 32 von einem Auto erfasst worden, sagte eine Polizeisprecherin in Anklam. Der Radfahrer stürzte demnach in den Straßengraben, wo er seinen Verletzungen erlag. Der Autofahrer, der in die gleiche Richtung gefahren sei, habe einen Schock erlitten, sagte die Sprecherin. Am Wagen entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen