Jatzke: Einbrecher bestehlen Familie während einer Trauerfeier

von
10. Dezember 2017, 19:50 Uhr

Einbrecher haben in Jatzke bei Friedland (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) eine Beerdigung genutzt, um Teilnehmer der Trauerfeier zu bestehlen. Die Täter drangen am Samstag in ein Haus ein, während die Eigentümer auf dem Friedhof waren, wie ein Polizeisprecher am Sonntag in Neubrandenburg berichtete.

Als die Bewohner zurückkamen, war die Terrassentür aufgebrochen, und es fehlte eine bisher unbekannte Summe an Bargeld. Vor solchen Fällen warnt die Polizei immer wieder: Zuletzt war zu Jahresbeginn in Ziethen in Vorpommern eine Familie bestohlen worden, als sie bei einer Beerdigung war.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen