Jarmen: Fahranfänger mit Vorfahrtsfehler

von
26. Februar 2020, 06:50 Uhr

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Jarmen (Vorpommern-Greifswald) sind ein Kleinkind und dessen schwangere Mutter verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte, hatte ein 18-jähriger Fahranfänger am Dienstagabend an einer Kreuzung die Vorfahrt des von rechts kommenden Autos missachtet. In dem Wagen saßen die 31-jährige Frau und ihr Kind als Insassen. Die Geschädigten kamen in eine Klinik, die beiden Autofahrer blieben unverletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen