Ivenack: PKW kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

svz.de von
04. März 2018, 15:22 Uhr

Am 4. März 2018 gegen 11.15 Uhr befuhr der 20-jährige Fahrzeugführer eines PKW Toyota die Gemeindestraße aus Richtung Wackerow kommend in Richtung Ivenack. Etwa 200 m vor der Kreuzung L 273 (Ivenack) kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Straßenbaum, der PKW überschlug sich und kam im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und wurde durch die eingesetzten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Stavenhagen aus dem Unfallfahrzeug befreit. Vor Ort wurde ein Rettungshubschrauber und ein Rettungswagen mit Notarzt eingesetzt, um den schwer verletzten Mann medizinisch zu versorgen. In der Folge wurde er im Krankenhaus Neubrandenburg stationär aufgenommen. An dem Fahrzeug entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 5000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die weiteren  Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen