Hohendorf: Fünf Pferde stürmen Auto entgegen

von
21. Juni 2015, 11:38 Uhr

Gleich fünf Pferde sind einer 73 Jahre alten Autofahrerin am Samstag in Hohendorf (Kreis Vorpommern-Greifswald) entgegengekommen. Mit einem der entlaufenen Tiere stieß der Wagen zusammen, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Trotz einer Vollbremsung habe die Frau den Zusammenprall nicht verhindern können. Das Tier erlitt leichte Verletzungen, die Fahrerin blieb unverletzt. Den Halter der Pferde machte die Polizei ausfindig, er nahm seine Tiere wieder in Obhut. An dem Auto entstand ein Totalschaden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen