zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

22. September 2017 | 17:27 Uhr

Hohen Pritz: Betrunken zwei Unfälle gebaut

vom

svz.de von
erstellt am 01.Jul.2017 | 09:58 Uhr

Ein betrunkener Autofahrer ist nach einem Unfall in Hohen Pritz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) geflüchtet - und mit seinem Wagen dann gegen einen Baum gekracht. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 48-Jährige am Freitagabend mit seinem Auto zunächst gegen einen Gartenzaun. Anschließend setzte er seine Fahrt fort und prallte kurz darauf gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Der Fahrer und sein Begleiter kamen schwer verletzt in eine Klinik.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen