Hohen Demzin: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

von
02. August 2015, 17:18 Uhr

Heute gegen 12:10 Uhr ereignete sich auf der B 108 zwischen Hohen Demzin und Burg Schlitz unmittelbar hinter dem Ortsausgang Hohen Demzin ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Quadfahrer kollidierte mit einem 64-jährigen Fußgänger mit Rollator. Bei dem Unfall überschlug sich der Quadfahrer und wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb, der Fußgänger erlitt durch den Zusammenstoß Verletzungen an der Hand. Die Fahrbahn wurde zur Unfallaufnahme voll gesperrt, vor Ort kamen der Rettungshubschrauber und die DEKRA zum Einsatz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen