Herrnburg: Schmierereien am Bahnhof

von
09. Juni 2015, 16:03 Uhr

Unbekannte Täter haben in der Nähe des Bahnhofes Herrnburg ein Stellwerkgebäude großflächig beschmiert wurde. Insgesamt wurde die Stirnseite des Gebäudes in einer Größenordnung von mehr als elf Quadratmetern beschmiert. Darüber hinaus kam es auf dem Bahnhof Herrnburg zu Sachbeschädigungen.

Angriffsziel hierbei war durch die unbekannten Täter der Wetterunterstand, an dem mehrere Schriftzüge eingeritzt bzw. aufgesprüht wurden. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Schadenshöhe zu den Straftaten steht noch nicht fest.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen