Heinrichsruh: Verkehrsunfall mit drei Verletzten auf B 109

von
17. Januar 2016, 17:40 Uhr

Beim Zusammenprall von zwei Autos sind drei Menschen am Sonntag leicht verletzt worden. Auf der Bundesstraße 109 nahe Heinrichsruh (Landkreis Vorpommern-Greifswald) wollte ein Autofahrer unerlaubt nach links in einen Parkplatz einbiegen und übersah dabei, dass ein nachfolgendes Fahrzeug ihn bereits überholen wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Der 49-jährige Fahrer und eine 78 Jahre alte Insassin kamen leicht verletzt ins Krankenhaus, eine 79 Jahre alte Frau wurde ambulant behandelt. Der 61-jährige Fahrer und seine Beifahrerin im überholenden Fahrzeug blieben unverletzt.

Der Sachschaden wurde mit 10 000 Euro beziffert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen