zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

22. Oktober 2017 | 21:26 Uhr

Hagenow: Versuchter Wohnhaus-Einbruch

vom

svz.de von
erstellt am 26.Feb.2015 | 15:30 Uhr

In Hagenow haben unbekannte Täter am Mittwoch versucht, gewaltsam in ein Einfamilienhaus einzudringen. Als das Vorhaben scheiterte, flüchteten die Unbekannten und hinterließen einen Sachschaden von rund 1000 Euro. Der Vorfall ereignete sich zwischen 7.30 Uhr und 15 Uhr in der Kastanienallee.

Die Kriminalpolizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310), die nun wegen versuchten Wohnungseinbruchdiebstahls ermittelt, bittet um Hinweise zu dieser Tat. Ob ein ca. 20 Jahre alter und etwa 175 cm großer Mann mit dem Vorfall in Verbindung steht, der seit Tagen von Anwohnern in der betreffenden Straße beobachtet wurde, ist noch unklar. Auch hierzu nimmt die Polizei zweckdienliche Hinweise entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen