Hagenow: Verkehrsstau nach Unfall

_dsc4731

svz.de von
07. Mai 2015, 15:50 Uhr

Zu einem Verkehrsstau kam es gestern kurz vor 14 Uhr am Ortsausgang in Richtung Boizenburg. Aufgrund eines Rettungseinsatzes von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei, staute sich der Fahrzeugverkehr in alle Richtungen. Nachdem die Polizei die Regelung übernommen hatte, entschärfte sich die Situation. Ersten Erkenntnissen zufolge kam eine Fahrzeugführerin, die, wie sich später herausstellte, einen Atemalkoholwert von mehr als 1,7 Promille hatte, nach rechts von der Straße ab und fuhr gegen eine Verkehrstafel. Dabei wurde ihr Auto erheblich beschädigt. Die Fahrzeugführerin musste medizinisch behandelt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen