Hagenow: Unbekannter meldete sich

svz.de von
17. September 2014, 18:25 Uhr

Das Ansprechen eines Siebenjährigen durch einen Unbekannten am Dienstagabend hat sich als Missverständnis herausgestellt. Der betreffende Mann wollte in der Nachbarschaft ein nicht mehr benötigtes Fahrrad verschenken und sprach auch den Siebenjährigen an. Offenbar kam es bei dem kurzen Gespräch zu einem Missverständnis. Die Polizei hat die Ermittlungen  einstellen können, weil sich der Mann bei der Polizei meldete.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen