Hagenow: Trickbetrüger erleichtern Rentner um 6000 Euro

svz.de von
05. Januar 2018, 15:55 Uhr

Betrüger haben einen 82-Jährigen in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) um mehrere Tausend Euro geprellt. Die Männer klingelten bereits Mitte Dezember an der Tür des Rentners, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Sie gaben sich demnach als Bekannte aus, verwickelten den Rentner in ein Gespräch und verkauften ihm drei angeblich hochwertige Uhren für 6000 Euro. Im Nachhinein stellten sich die Uhren als minderwertig heraus.

In Mecklenburg-Vorpommern wurden nach Angaben des Landeskriminalamtes im vergangenen Jahr knapp 1000 Trickbetrüge gegen Senioren angezeigt.

Das seien mehr als drei Mal so viele wie 2015. Der Schaden betrug im vergangenen Jahr gut 600 000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen