zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

15. Dezember 2017 | 13:22 Uhr

Hagenow: Radfahrer bei zwei Unfällen verletzt

vom

svz.de von
erstellt am 15.Jul.2015 | 15:51 Uhr

Im Berufsverkehr haben sich am Mittwochmorgen in Hagenow gleich zwei Verkehrsunfälle ereignet. Daran waren jeweils Fahrradfahrer beteiligt.

Gegen 7 Uhr war den Angaben der Polizei zufolge an der Einmündung Eichenweg zur Rudolf- Tarnow- Straße ein Fahrradfahrer von einem abbiegenden Auto erfasst worden. Beim Zusammenstoß zog sich der 62 Jahre alte Radfahrer Schürfwunden zu. Vermutlich hatte die Autofahrerin den Fahrradfahrer übersehen.

Gegen 7.30 Uhr  stießen laut Polizei in der Königsstraße zwei Fahrräder zusammen, wobei einer von ihnen  leicht verletzt wurde. Möglicherweise wollte  einer der beiden Fahrradfahrer zuvor einer Fußgängergruppe ausweichen. In beiden Fällen ermittelt die Polizei jetzt zur Ursache der Kollisionen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen