zur Navigation springen

Hagenow: Polizei fasst Graffiti- Sprayer in Bahnhofstraße

vom

svz.de von
erstellt am 03.Jan.2014 | 16:10 Uhr

Die Polizei hat am Donnerstagabend in Hagenow drei Graffiti- Sprayer auf frischer Tat gefasst. Die 18, 27 und 40 Jahre alten Männer hatten gerade die Fassade eines Garagenkomplexes in der Bahnhofstraße großflächig mit Graffitis beschmiert, als die Polizei die drei Tatverdächtigen  stellen konnte.

Zuvor waren die Beamten von einem Zeugen informiert worden. Die Polizei geht davon aus, dass die Beschuldigten auch für zwei weitere Graffiti- Schmierereien an einem Discounter und an einem Bekleidungsgeschäft in Frage kommen.

Sprayer mit geklautem Fahrrad unterwegs

Darüber hinaus hatten die drei Verdächtigen ein Fahrrad bei sich, welches nach einem Diebstahl im Februar 2012 zur Fahndung ausgeschrieben war. Gegen die mehrfach polizeibekannten Männer wird nun wegen Sachbeschädigung und Diebstahls ermittelt.

Die von den  Männer mitgeführten Farbspraydosen sowie das gestohlene Fahrrad  sind im Hagenower Polizeirevier sichergestellt worden.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen