zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

21. November 2017 | 17:00 Uhr

Hagenow: Mieterin sprüht Frau Deo-Spray ins Gesicht

vom

svz.de von
erstellt am 30.Dez.2015 | 15:41 Uhr

Am Dienstag besuchte eine 43-jährige Hagenowerin  am frühen Abend ihre Mutter in der Sandstraße.  Beide gingen zusammen einkaufen und kehrten schließlich gegen 19 Uhr zur Wohnung zurück. Beim Besteigen der Treppen im Mehrfamilienhaus öffnete eine 51-jährige Bewohnerin ihre Wohnungstür, streckte ihren Arm in Richtung der Tochter und sprühte dieser, nach ersten Erkenntnissen der ermittelnden Polizei, Deo-Spray ins Gesicht. Das Motiv der Tat konnte bislang nicht in Erfahrung gebracht werden. Das Gesicht der Geschädigten und deren Augen waren stark gerötet, musste jedoch nicht notfallmedizinisch behandelt werden. Gegen die Tatverdächtige wurde eine Strafanzeige gefertigt. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen zum Sachverhalt aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen