zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

19. November 2017 | 17:20 Uhr

Hagenow: Hilflose Person auf Gehweg

vom

svz.de von
erstellt am 07.Mär.2017 | 16:14 Uhr

Gegen 22.40 Uhr wurde am Montag der Einsatzleitstelle der Polizei  eine männliche Person gemeldet, die auf dem Gehweg in der Langen Straße in Hagenow liegen und stark alkoholisiert sein soll. Bei der anschließenden Überprüfung durch die Beamten wurde bei dem 59-jährigen Mann eine Platzwunde am Kopf festgestellt, weshalb ein Rettungswagen angefordert wurde, der ihn zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus Hagenow brachte.   Weiter heißt es im gestrigen Tagesbericht der Polizei, dass aufgrund der starken Alkoholisierung des Mannes   eine ordnungsgemäße Atemalkoholmessung nicht mehr durchzuführen gewesen sei.   

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen