Hagenow: Da halfen nur noch Handschellen

von
20. November 2017, 13:37 Uhr

Da hat jemand aber alle Register gezogen: Alkohol am Steuer, Beamtenbeleidigung und das Widersetzen gegen polizeiliche Maßnahmen. Bei einer Verkehrskontrolle  am Sonntagmorgen  halfen bei einem jungen Mann nur noch Handfesseln. Sein Lkw Sprinter wurde zuvor routinemäßig angehalten. Die Beamten stellten beim Fahrer starken Alkoholgeruch fest und anschließend seinen unsicheren Gang. Da der Fahrer die Überprüfung des Atemalkoholwertes verweigerte, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, welcher sich der 23-jährige Fahrer jedoch derart aggressiv widersetzte, so dass ihm kurzzeitig Handfesseln angelegt werden mussten. Verantworten muss sich der aggressive Mann jetzt wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und  Trunkenheit im Straßenverkehr. Das wird wohl nicht billig.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen