Hagenow: Bei Sturz leicht verletzt

von
19. März 2015, 15:52 Uhr

Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrräder ist ein 71-jähriger Mann am Mittwochabend in Hagenow leicht verletzt worden. Der alkoholisierte Mann, der einen Atemalkoholwert von 1,90 Promille aufwies, wurde anschließend zur Behandlung in s nächste  Krankenhaus gebracht. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der 71-Jährige in der Bahnhofstraße versucht haben, ein anderes Fahrrad zu überholen. Dabei soll es zum Zusammenstoß beider Zweiräder gekommen sein. Während der andere Fahrradfahrer einen Sturz verhindern konnte, fiel der alkoholisierte Rentner auf die Straße. Dabei soll der Gestürzte kurzeitig das Bewusstsein verloren haben. Die Polizei hahm nach eigenen Angaben  eine Anzeige gegen den 71-Jährigen auf. Sie ermittelt gegen den Mann nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Ihm wurde zudem eine Blutprobe entnommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen