Hagenow: Auto übersehen

svz.de von
11. Dezember 2014, 16:58 Uhr

Die Bahnhofstraße befuhr am Mittwoch gegen  13 Uhr eine 43-jährige Fahrerin eines Pkw Mitsubishi   aus Richtung Hagenow Land  kommend. Sie hatte die  Absicht nach links in die Feldstraße  abzubiegen. Vor der dortigen Kreuzung wechselte sie von der Geradeausspur auf die Linksabbiegerspur und übersah dabei einen  sich bereits auf der Linksabbiegerspur befindenden  Pkw Ford  eines 51-jährigen Mannes.  Es kam  zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Schadenshöhe schätzt die örtliche Polizei auf etwa 1000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen