Hagenow: Auto fängt auf der A 24 Feuer

von
10. Januar 2018, 14:05 Uhr

Auf der Autobahn 24 zwischen den Anschlussstellen Hagenow und Wöbbelin ist am Dienstagnachmittag ein Auto wegen eines technischen Defekts in Brand geraten. Der Fahrer hatte den Wagen noch geistesgegenwärtig auf einen naheliegenden Parkplatz lenken und dann unbeschadet aussteigen können. Kurz darauf trat eine Stichflamme aus dem Motorraum hervor. Ein Lkw- Fahrer kam hinzu und löschte den Brand mit einem Feuerlöscher. Dennoch entstand Sachschaden  an dem Mercedes. Da das Fahrzeug auch Öl verloren hatte, musste die Zufahrt zum Parkplatz gesperrt und anschließend gereinigt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen