zur Navigation springen

Hagenow: 1,57 Promille - Nächtliche Trunkenheitsfahrt gestoppt

vom

In der Hagenower Innenstadt endete am Sonnabend gegen 23.20  Uhr eine Trunkenheitsfahrt. Nach den Angaben eines Sprechers des hiesigen Polizeireviers, hätte eine aufmerksame Zeugin gemeldete, dass vor  ihr  ein Pkw Daimler-Benzin Schlangenlinien  fährt. Die hinzu gerufenen Beamten stoppten das Fahrzeug  und unterzogen den Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle.

Dabei ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,57 Promille. Ein  Arzt entnahm von dem  Fahrzeugführer eine Blutprobe. Die Beamten fertigten eine Strafanzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss. Dem Mann droht nun neben einer Geldstrafe auch ein mehrmonatiges Fahrverbot.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Jun.2014 | 17:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen