Haft nach Angriff auf Polizisten in Sassnitz

svz.de von
12. November 2018, 16:03 Uhr

Gegen einen Mann, der am Donnerstag in der Sassnitzer Stadtbibliothek zwei Polizisten angegriffen hatte, ist Haftbefehl erlassen worden. Er konnte zwischenzeitlich als ein 41-jähriger Spanier identifiziert werden, der in seinem Heimatland als vermisst gemeldet war, teilte die Polizei am Montag mit. Die Identität des Mannes ohne festen Wohnsitz hatte zunächst nicht zweifelsfrei festgestanden. Ein 55-jähriger Polizist, der bei dem Angriff schwere Kopfverletzungen erlitten hatte, konnte das Krankenhaus mittlerweile verlassen, hieß es.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen