zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

24. Oktober 2017 | 00:56 Uhr

Gustävel: Bei Holzdiebstahl im Wald erwischt

vom

svz.de von
erstellt am 13.Jan.2014 | 16:32 Uhr

Drei Personen, die laut Polizei „alle aus der unmittelbaren Umgebung kommen“, wurden am Sonnabend gegen 11 Uhr  im Wald bei Gustävel beim Holzdiebstahl erwischt. Sie wollten  sich gerade zwei große Windbruch-Kiefern klein machen. Der ehemalige Eigentümer, der das Holz bereits weiterverkauft hatte, war laut des Dienst habenden Beamten im Sternberger Polizeirevier über den Vorfall telefonisch informiert worden und verständigte – da gerade nicht in der Region  befindlich – sofort  die Polizei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen