Güstrow: Unfall mit zwei Schwerverletzten

svz.de von
13. August 2014, 09:29 Uhr

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 104 nahe des Güstrower Ortsteils Klueß (Landkreis Rostock) sind am Dienstag zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Autofahrer und sein Beifahrer fuhren aus bislang ungeklärter Ursache auf einen Sattelauflieger auf, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Das Auto sei dabei bis zur Frontscheibe unter den Auflieger geraten. Die beiden Schwerverletzten kamen ins Krankenhaus. Zum Unfallhergang und zu den Verletzten konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen