zur Navigation springen

Güstrow: Unbekannte zerstören Baustellentoilette

vom

Gestern gegen 22:30 Uhr haben unbekannte Täter auf dem Parkplatz am Platz der Freundschaft in Güstrow eine "Dixi"-Toilette mit sogenannten "Polenböllern" zerstört.

Das Kriminalkommissariat Güstrow wird wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz ermitteln.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, ihre Beobachtungen im Polizeihauptrevier Güstrow unter der Telefonnummer 03843/2660 mitzuteilen.

zur Startseite

von
erstellt am 23.Nov.2016 | 07:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen