Güstrow: Messerattacke - Zeugen gesucht

von
07. Juli 2014, 18:07 Uhr

Ein bisher Unbekannter versuchte gestern gegen 11.45 Uhr auf dem Güstrower Pferdemarkt in Nähe der Post einen 34-jährigen Mann mit einem Messer zu attackieren. Der 34-Jährige wurde von dem unbekannter Mann übel beschimpfte. Dann zog der Unbekannte ein Messer und versuchte in die Bauchregion des 34-jährigen zu stoßen, was ihm aber nicht gelang.

Das Kriminalkommissariat Güstrow ermittelt nun wegen des Versuchs der gefährlichen Körperverletzung und sucht Zeugen: Wer hat den Vorgang beobachtet oder kann sonst Hinweise zum Täter geben? Informationen unter Telefon 0 38 43/26 60.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen