zur Navigation springen

Güstrow: Gestohlene Leitpfosten als "Mitbringsel" sichergestellt

vom

svz.de von
erstellt am 17.Apr.2016 | 08:30 Uhr

Durch die Beamten des Polizeihauptrevieres Güstrow wurde am 17. April gegen 2.55 Uhr in der Neukruger Straße eine Gruppe von vier Erwachsenen festgestellt, die vermutlich von der Disco auf dem Heimweg waren. Auf die Gruppe aufmerksam wurden die Beamten, weil eine der Personen drei Leitpfosten unter dem Arm trug. Diese stammen von der Fahrbahnbegrenzung in der Glasewitzer Chaussee.

Gegen die Personengruppe wurde Strafanzeige wegen Diebstahls erstattet und die Leitpfosten sichergestellt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen