Güstrow: Gartenlaube vermutlich in Brand gesetzt

svz.de von
07. November 2015, 17:36 Uhr

Am Samstag in den frühen Morgenstunden brannte in einer Güstrower leingartenanlage eine Gartenlaube vollständig aus. Personen wurden nicht verletzt.Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Nach ersten Ermittlungen vor Ort muss von Brandstiftung ausgegangen werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen