Güstrow: Brand einer Gartenlaube verursacht 10 000 Euro Schaden

von
28. Januar 2016, 16:45 Uhr

Eine Gartenlaube ist am Donnerstag in Güstrow völlig niedergebrannt. Das Feuer hat einen Sachschaden von rund 10 000 Euro verursacht. Es sei niemand verletzt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein Brandursachenermittler der Kriminalpolizei sei im Einsatz. Was das Feuer verursacht hat, war zunächst unklar, hieß es.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen