zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

25. November 2017 | 03:16 Uhr

Güstrow: 14-Jährige von Räubern bedroht

vom

svz.de von
erstellt am 29.Mai.2014 | 15:33 Uhr

Zwei Männer haben in einer Wohnung in Güstrow  eine 14-Jährige bedroht und einen Fernseher sowie Lautsprecher geraubt. Wie die Polizei  mitteilte, drangen sie am Dienstagabend in die Wohnung ein, packten die Bekannte des Wohnungsinhabers, der nicht zu Hause war, und drückten sie nieder. Anschließend sei ihr ein Hund zur Bewachung vorgesetzt worden. Dann nahmen die 18 und 50 Jahre alten Täter die Elektronik mit und flüchteten mit ihrem Tier. Am Dienstagabend wurden sie nach Ermittlungen  in der Wohnung des 18-Jährigen festgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen