Gülze: Mann saß nachts auf Bundesstraße- Polizei brachte hilflose Person in Sicherheit

von
01. August 2019, 10:42 Uhr

In Gülze hat die Polizei einen augenscheinlich hilflosen Mann am frühen Donnerstagmorgen in Sicherheit bringen müssen. Der 45-Jährige saß in der Dunkelheit auf der Fahrbahn der B 195 und machte einen äußerst verwirrten Eindruck. Augenscheinlich hatte der Mann erhebliche gesundheitliche Probleme, sodass er wenig später in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen