Groß Woltersdorf: Crash zwischen VW und Reh

svz.de von
10. November 2014, 20:13 Uhr

Als ein  46-jähriger VW-Fahrer am Sonntag gegen 22.30 Uhr die Kreisstraße  von Groß Woltersdorf aus in Richtung Buchholz befuhr, wechselte  plötzlich ein Reh über die Fahrbahn. Der Kraftfahrer konnte den Zusammenstoß  nicht mehr verhindern. Am Auto  entstand Sachschaden in Höhe von rund 800 Euro. Das Reh verendete an der Unfallstelle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen