Gross Pankow: Zwei Verletzte nach Crash

svz.de von
24. September 2015, 16:00 Uhr

Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der B189 zwischen Retzin und Rohlsdorf. Eine Mercedes- Fahrerin hatte  offenbar ihre Geschwindigkeit verringert, woraufhin  eine  nachfolgende VW-Golf-Fahrerin stärker bremsen musste. Die wiederum  dahinter  befindliche  VW-Lupo-Fahrerin bemerkte das  zu spät, so dass sie trotz Gefahrenbremsung auf den Golf auffuhr. Eine Kollision mit dem Mercedes gab es nicht. Alle drei Kraftfahrerinnen  machten widersprüchliche Angaben. Die beiden VWs wurden demoliert, der Lupo so stark, dass  er  nicht mehr fahrbereit war. Die beiden VW-Fahrerinnen  wurden verletzt, die Lupofahrerin musste  ins Krankenhaus gebracht werden. 

Während der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen des Verkehrs in beiden Fahrtrichtungen. Es entstand  Sachschaden in Höhe von  insgesamt rund 6000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen