zur Navigation springen

Groß Moordorf: Neunjähriges Mädchen von Auto erfasst und schwer verletzt

vom

Am 21.05.2016 um 13:44 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind auf der L 213 in der Ortslage Groß Moordorf. Ein 9-jähriges Mädchen wollte mit dem Fahrrad die Fahrbahn überqueren. Die 30-jährige Fahrzeugführerin eines PKW-KIA konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Mädchen. Das Kind kam mit einem Schädelhirntrauma ins Krankenhaus. Das Kind trug einen Fahrradhelm.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Mai.2016 | 16:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen