zur Navigation springen

Groß Luckow: Diebstahl und Sachbeschädigung in einem alten Stallgebäude

vom

svz.de von
erstellt am 19.Mai.2016 | 08:10 Uhr

In der Nacht vom 17.05.16 zum 18.05.16 verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem alten ungesicherten Stallgebäude in Groß Luckow. Hier entwendeten die Täter zwei Hasen, fünf Traktorscheiben, drei Traktorbatterien und eine Schubkarre.

Dabei blieb es aber nicht. Zusätzlich wurden drei Feuerlöscher im Gebäude entleert und ein alter Wohnwagen demoliert. Danach ließen die Täter das Stalltor offen. Dies nahmen dann vier Schafe zum Anlass sich auf Wanderschaft in Groß Luckow zu begeben. Am Abend des 18.05.16 wurden diese dann durch einen aufmerksamen Bürger auf der dortigen Dorfstraße festgestellt. Dieser beherbergte diese dann in seinem eigenen Stall, um möglichen Gefahren des Straßenverkehrs vorzubeugen.

Nach der Anzeigenaufnahme wurde der Kontakt zwischen Schafhalter und Finder hergestellt um eine Übergabe zu gewährleisten. Der entstandene Schaden beläuft sich auf insgesamt 2400,-EUR. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls und Sachbeschädigung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen