Groß Laasch: Fahranfängerin kommt mit PKW von Fahrbahn ab

svz.de von
19. September 2015, 08:35 Uhr

Am 18.09.2015 gegen 23:50 Uhr kam es auf der K 38 zwischen den Ortschaften Groß Laasch und Klein Laasch (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 22-jährige aus dem Landkreis stammende Frau kam mit ihrem grauen Ford aus bisher unbekannter Ursache in einem Kreuzungsbereich von der Fahrbahn ab und stieß seitlich gegen einen am rechten Fahrbahnrand befindlichen Baum. Die Fahrzeugführerin war im Pkw eingeklemmt und musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem Pkw geborgen werden. Im Pkw befanden sich keine weiteren Insassen. Nach ersten Erkenntnissen ist die Fahrerin schwerverletzt und befindet sich in Lebensgefahr. Das Fahrzeug wies einen wirtschaftlichen Totalschaden auf und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Weitere Fahrzeuge waren nach derzeitigen Erkenntnissen nicht beteiligt. Die K 38 wurde zeitweise vollgesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen