Grimmen: Zwei Verletzte beim Unfall mit zwei Motorrädern

von
13. Juni 2020, 12:10 Uhr

Bei einem Auffahrunfall von zwei Motorrädern sind im Landkreis Vorpommern-Rügen zwei Frauen verletzt worden - eine davon schwer. Eine 60-Jährige habe am Freitagabend nahe der Stadt Grimmen mit ihrem Motorrad an einer Kreuzung gehalten, teilte die Polizei mit. Eine Gleichaltrige bemerkte dies auf ihrem Motorrad zu spät und fuhr auf. Die Motorradfahrerin, die aufgefahren war, erlitt leichte Verletzungen. Die andere kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen