Grimmen: Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahren unter Alkoholeinfluss

svz.de von
02. November 2015, 08:23 Uhr

Am 01.11.2015, gegen 19:30 Uhr befuhr ein 44 jähriger Fahrer aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit seinem PKW die B 96 in Fahrtrichtung Stralsund.

Circa 1 km vor der Anschlussstelle Miltzow kam er im derzeitigen Baustellenbereich nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit dem PKW  eines 45 jährigen Fahrers aus dem Landkreis

Vorpommern- Greifswald.  Personen wurden bei diesem Unfall nicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 15.000,- EUR.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Beim Verursacher wurde ein Atemalkoholwert 1,39 Promille festgestellt. Daraufhin wurde Anzeige erstattet, eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Führerschein eingezogen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen