Grimmen: Verkehrsunfall mit Personenschaden auf B 96

von
01. August 2015, 13:49 Uhr

Heute gegen 10:00 Uhr kam es auf der Bundesstraße 96 zwischen der Anschlussstelle Miltzow und der BAB 20 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Eine 23-jährige Frau aus Stralsund befuhr mit ihrem PKW Suzuki die Bundesstraße 96 in Richtung BAB 20. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanke. Das Fahrzeug wurde daraufhin über die Fahrbahn gegen die Mittelschutzplanke geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin erlitt einen Schock und wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Zur Gewährleistung der medizinischen Versorgung der Fahrzeuginsassin sowie zur Unfallaufnahme und anschließenden Bergung des PKW musste die Fahrbahn in Höhe der Unfallstelle für ca. 90 Minuten gesperrt werden.  Es entstand ein Sachschaden von ca. 7.000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen