Grimmen: Brand einer Gartenlaube

svz.de von
21. Februar 2016, 08:55 Uhr

Gestern gegen 18:00 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg der Brand einer Gartenlaube in Grimmen, Gartensparte "Hoikenrade", gemeldet.

Bei Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei brannte eine Gartenlaube in den Ausmaßen von ca. 3m x 5m. Nach ersten Schätzungen wird die Schadenssumme mit ca.5.000,- Euro angegeben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Personen wurden nicht verletzt. Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Grimmen mit 24 Kameraden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen