Gribow: 18-Jähriger fährt mit Auto gegen Baum - lebensgefährlich verletzt

von
20. November 2015, 08:21 Uhr

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall bei Gribow (Vorpommern-Greifswald) lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte, kam der junge Mann in der Nacht zum Freitag auf der Bundesstraße 111 mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte damit gegen einen Baum. Die Unfallursache war zunächst unklar. Ein Rettungswagen brachte den 18-Jährigen in ein Krankenhaus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen