Grevesmühlen: Strohmieten angezündet

svz.de von
07. August 2014, 10:28 Uhr

Auf einem Feld in Rolofshagen geriet am Mittwochabend gegen  23.56 Uhr  eine Miete mit ungefähr 200 Strohrundballen in Brand. Feuerwehren aus Klütz, Grevesmühlen und Boltenhagen waren jeweils mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Personen wurden nicht verletzt. Gebäude waren ebenfalls nicht gefährdet. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 5000 Euro.  Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen