Grevesmühlen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

svz.de von
27. Mai 2017, 16:01 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag auf der L01 in Nordwestmecklenburg sind ein Motorradfahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt worden. Der Fahrer stieß auf Höhe Hohenkirchen/Gramkow mit einem kreuzenden PKW zusammen. Die vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer aus Sachsen-Anhalt im Alter von 53 und 64 Jahren kamen mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Die 77 Jahre alte Autofahrerin blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme musste die Verbindungsstraße zwischen Wismar und Wohlenberger Wiek kurzzeitig vollgesperrt werden, teilte die Polizei mit. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen