Grevesmühlen: Jugendlicher Radfahrer von Pkw erfasst

von
22. November 2017, 15:24 Uhr

Am Mittwochvormittag erfasste ein Pkw-Fahrer in der Straße Badstüberbruch einen jugendlichen Radfahrer, der plötzlich die Fahrbahn querte. Der BMW-Fahrer befuhr gegen 7:30 Uhr von der B 105 aus Richtung Dassow kommend die Kreuzung Kleine Seestraße/Klützer Straße, nachdem die Lichtzeichenanlage für ihn auf grün schaltete. Wenige Meter hinter der Kreuzung fuhr plötzlich ein 17-Jähriger mit seinem Rad zwischen Fahrzeugen hindurch auf die Straße, um diese zu überqueren. Der 29 Jahre alte BMW-Fahrer versuchte noch zu bremsen. Ein Zusammenstoß ließ sich jedoch nicht mehr verhindern. Der Radfahrer kam mit einer Platzwunde am Kopf ins Krankenhaus. Der Sachschaden am Pkw und am Rad wird auf 200 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen